[ngg src=”galleries” ids=”62″ display=”basic_slideshow”]Mit dieser Maßnahme hat die Hase-Wasseracht im Gewässerprofil ein hohes Maß an Vielfalt erreicht. Die Niedrigwasserrinne ist stark eingeengt worden. Dadurch konnten rechts und links wechselfeuchte, klein strukturierte Bereiche entstehen und ein unregelmäßig kurviger Verlauf erreicht werden. Die Strömungsgeschwindigkeit wurde ebenso erhöht wie der Wasserstand bei Niedrigwasser. Es haben sich auch Bereiche mit unterschiedlicher Strömung herausgebildet.

Revitalisierung im vorhandenen Profil – Löninger Mühlenbach bei Suhle
Verein zur Revitalisierung der Haseauen e. V.