Lotte – Wallenhorst – Bramsche – Hasenatur erleben

Niedersächsische Naturschutzwoche am Nierenbach, an der Wierau, an der Hase und der Düteaue

In 12 verschiedenen Aktionen waren insgesamt 145 Schülerinnen und Schüler an Gewässern im Gewässernetz der Hase im aktiv. Je nach den örtlichen Gegebenheiten haben sie geholfen, die Lebensbedingungen für die Bach-, Fluss-, und Auenbewohner  zu optimieren. Sie sind stolz darauf,

Ferienaktion: Wir helfen den Tieren im Lechtinger Bach

Wir werden den Lechtinger Bach und seine Bewohner erkunden. Dann werden wir die Ärmel aufkrempeln und den Stichlingen, Köcherfliegenlarven, Strudelwürmern und vielen anderen Tieren in Absprache mit dem Unterhaltungsverband Hase-Bever helfen. Bei all dem haben wir viel Spaß und lassen uns Zeit für Freispiel, Schnitzen und ruhige

Umweltbildungsangebote der Biologischen Station Haseniederung e.V

Erforsche, entdecke und erlebe deine Umwelt Die Biologische Station Haseniederung e.V ist ein Verein zum Schutz der Tier- und Pflanzenwelt und der Sicherung ihrer Lebensräume, die Förderung der Bildung im Bereich des Natur- und Umweltschutzes, sowie der Aufbau und der

Rollendes Umweltlabor Grashüpfer

Das Umweltmobil Grashüpfer ist in Osnabrück und Umkreis unterwegs und kommt auch zu Ihnen! Das mobile Umweltlabor kann für Schulen, Kindergärten, Kindergeburtstage und weitere Anlässe (z.B. Stadtteilfeste etc.) gebucht werden. Das geheime Leben im Wald, auf der Wiese, im Tümpel oder Bach wird

Verein zur Revitalisierung der Haseauen e. V.