Revitalisierung des Nierenbaches in Höhe Hof Grothaus

Revitalisierung des Nierenbaches in Höhe Hof Grothaus

[ngg src=”galleries” ids=”56″ display=”basic_slideshow”]Begeistert von der Maßnahme am Borgloher Bach stellt Flächeneigentümer Albert Grothaus seine Flächen im Bachtal für eine Revitalisierung des Nierenbaches zur Verfügung. Herr Grothaus hat die Planung und Umsetzung in Auftrag gegeben. Die hierdurch generierten Kompensationspunkte wird

Nierenbach entfesselt und revitalisiert

Nierenbach entfesselt und revitalisiert

[ngg src=”galleries” ids=”51″ display=”basic_slideshow”]Beflügelt von dem erfolgreichen Revitalisierungsprojekt am Borgloher Bach hat Franz Biesenkamp privat die Initiative ergriffen und einen Bereich des Nierenbaches in Hilter Borgloh revitalisieren lassen. Sowohl die Planung als auch die Umsetzung der Maßnahme hat er privat

Verbesserung der Strukturgüte in der Hase, Osnabrück Lüstringen

Verbesserung der Strukturgüte in der Hase, Osnabrück Lüstringen

[ngg src=”galleries” ids=”50″ display=”basic_slideshow”]Damit künftig beispielsweise Mühlkoppen, Elritze und Bachneunaugen, die jetzt nur noch in Nebengewässern laichen, die Hase wieder als Kinderstube für ihren Nachwuchs nutzen können, wurden auf einem etwa 800 Meter langen Abschnitt zwischen der Autobahn 33 und

Biologische Durchgängigkeit der Wierau an der Schelenburg, Schledehausen

Biologische Durchgängigkeit der Wierau an der Schelenburg, Schledehausen

Das Ensemble Haus Schelenburg ist mit seinen baulichen  und gärtnerischen Anlagen ein Kulturdenkmal. Die Wierau ist ein Forellengewässer und Schwerpunktgewässer für die Umsetzung der EU WRRL. Für das Gesamtgewässer „Wierau“ liegt in diesem Abschnitt die Schlüsselstelle für eine deutliche Verbesserung

Sohlengleite mit Strukturvielfalt

Sohlengleite mit Strukturvielfalt

Die Hase verfügt nun in Höhe der Sandforter Straße in Osnabrück über eine sehr gelungene Sohlgleite. Ein Kies-Steingemisch wurde in einem Gefälle aufgebracht, dass es den Hasebewohnern ermöglicht, das ehemalige Wanderhindernis zu überwinden. Die Maßnahme in Trägerschaft der Stadt Osnabrück

Borgloher Bach aus Verrohrung geholt – Schüler der Grundschule halfen mit

Borgloher Bach aus Verrohrung geholt – Schüler der Grundschule halfen mit

Der Unterlauf des Borgloher Baches wurde in den 1960er Jahren verrohrt, um dem Weidevieh den Zugang zum seinerzeit schwer kontaminierten Wasser zu verwehren. Diese Wasserqualitätsprobleme sind behoben, aber die Verrohrung bestand immer noch. Nun hat der Unterhaltungsverband 96 Hase-Bever die nötigen

Verein zur Revitalisierung der Haseauen e. V.