Niedersächsische Naturschutzwoche am Nierenbach, an der Wierau, an der Hase und der Düteaue

Niedersächsische Naturschutzwoche am Nierenbach, an der Wierau, an der Hase und der Düteaue

In 12 verschiedenen Aktionen waren insgesamt 145 Schülerinnen und Schüler an Gewässern im Gewässernetz der Hase im aktiv. Je nach den örtlichen Gegebenheiten haben sie geholfen, die Lebensbedingungen für die Bach-, Fluss-, und Auenbewohner  zu optimieren. Sie sind stolz darauf,

Ferienaktion: Wir helfen den Tieren im Lechtinger Bach

Ferienaktion: Wir helfen den Tieren im Lechtinger Bach

Wir werden den Lechtinger Bach und seine Bewohner erkunden. Dann werden wir die Ärmel aufkrempeln und den Stichlingen, Köcherfliegenlarven, Strudelwürmern und vielen anderen Tieren in Absprache mit dem Unterhaltungsverband Hase-Bever helfen. Bei all dem haben wir viel Spaß und lassen uns Zeit für Freispiel, Schnitzen und ruhige

Herbstliches Auenland – Natur- und Vogelkundliche Führung für alle Interessierten

Uwe Kossmann

Wann?          Sonntag 20. Oktober 16 Uhr Wo?               Informations- und Raststation Haseauen in Rüsfort/ Badbergener Straße in Gehrde Der Diplom Biologe und Sprecher des Regionalen Arbeitskreises Jürgen Christiansen wird auf einer Führung Einblicke in die Tierwelt der Haseauen in Gehrde Rüsfort

Sohlengleite mit Strukturvielfalt

Sohlengleite mit Strukturvielfalt

Die Hase verfügt nun in Höhe der Sandforter Straße in Osnabrück über eine sehr gelungene Sohlgleite. Ein Kies-Steingemisch wurde in einem Gefälle aufgebracht, dass es den Hasebewohnern ermöglicht, das ehemalige Wanderhindernis zu überwinden. Die Maßnahme in Trägerschaft der Stadt Osnabrück

Lernstandort Noller Schlucht

Lernstandort Noller Schlucht

Das Regionale Umweltbildungszentrum Lernstandort Noller Schlucht ist bereits seit 25 Jahren ein Animations-, Informations- und Aktionszentrum in einem anregenden außerschulischen Milieu, das mit interessanten Modellen und Medien, mit Diskussions- und Arbeitsräumen, Labors und Werkstätten, mit einer Bibliothek, Übernachtungsmöglichkeiten sowie einer

Verein zur Revitalisierung der Haseauen e. V.