Ufersäume bringen Leben

Ufersäume bringen Leben

“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Gehölzsäume leisten einen erheblichen Beitrag zum Schutz unserer Fließgewässer vor diffusen Einträgen. Sie fangen angeschwemmte Nährstofffrachten und Bodenpartikel ab, bevor sie in den Bach oder Fluss gelangen können. Sie sorgen für die so wichtige Beschattung

Altarm-Anschluss Haselünne-Bückelte

Altarm-Anschluss Haselünne-Bückelte

Seit Abschluss des E+E-Vorhabens gibt es vielfache Bemühungen weitere Maßnahmen entlang der emsländischen Hase umzusetzen. Das größte Folgeprojekt ist der Wiederanschluss des Altarmes Bückelte. Der Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) betriebsstelle Meppen hat den 1.200m langen Altarm

E+E-Gebiet Hasetal

E+E-Gebiet Hasetal

Zwischen Haselünne und Meppen im Landkreis Emsland ist die Haseaue in den Jahren 1995-2002 im Rahmen des Erprobungs- und Entwicklungsvorhaben (E+E) „Hasetal” naturnah umgestaltet worden. Ziel des Landkreises ist es, das einzigartige Naturraumpotential der Haseaue vor negativen Entwicklungen zu bewahren,