Der internationale Weltwassertag 2019 steht unter dem gemeinsamen Leitthema  „Wasser und nachhaltige Entwicklung“.

www.weltwassertag.com

Wir haben in Zusammenarbeit mit den regionalen Naturschutzstiftungen vier Einsätze des rollenden Umweltmobils Grashüpfer organisiert. Die Grundschule Gesmold, Overbergschule Meppen, Grundschule Lehrte sowie die Grundschule Dohren werden mit Schülerinnen und Schülern die Hase bzw. ihre Zuflüsse untersuchen. Wir freuen uns, wenn noch weitere Gruppen diesem Aufruf folgen und sich für den Schutz, der Hase, ihrer Zuflüsse oder des Grundwassers einsetzen. Wo ist hier eigentlich der nächste Bach und wo genau kommt sein Wasser her? Es gibt so viele spannende Fragen rund um unser Wasser und unsere Gewässer!

Wann?                 18. März bis 2. April

Wo?                      An möglichst vielen Stellen

Wir unterstützen Sie gerne bei der Vorbereitung, Durchführung und Pressearbeit rund um eine Aktion. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Geschäftsführerin Björg Dewert.

Tag des Wassers