Durchgängigkeit der Hase an der Sutmühle bei Melle-Gesmold

An der Sutmühle durchströmt die Hase das Mühlengebäude. Hier befindet sich tiefer Sohlabsturz. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten kann eine Durchgängigkeit an dieser Stelle nicht hergestellt werden. Das Ablaufbauwerk zur Umflut lag im rechten Winkel zur Hase und stellte sich als beidseitige Mauer mit einer ca. 3 m breiten Sohlrampe mit einem Gefälle von über 10 % dar.


Um hier die nach der EG-Wasserrahmenrichtlinie geforterte Durchgängigkeit herstellen zu können, wurden Gelder über die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung mit einer Ko-Finanzierung des Landkreises Osnabrück bewilligt. Die Förderung der Naturschutzstiftung des Landkreises Osnabrück ermöglichte den Ankauf von zwei unmittelbar an das Gewässer angrenzende Flurstücke mit einer Größe von etwa 3,5 ha. Neuer Flächeneigentümer ist der Unterhaltungsverband Nr. 96 „Hase-Bever“ als Projektpartner und Vereinsmitglied im Haseauenverein.  Nun konnte die vorhandene Umflut so gestaltet werden, dass sie für Fische und andere Wassertiere in beide Richtungen passierbar ist.

Zusätzlich wurde die alte Umflut auf ca. 300 m Länge durch Kiesschüttungen strukturreicher gestaltet. Diese Kiesschüttung erfolgte nur im bestehenden, alten Bachbett, ein sogenanntes Instream Restaurieren im geraden Flussbett, welches die Strukturvielfalt in der Hase erhöht. Zudem wurde damit der Übergang des neuen Abschnitts der Umflut zum alten Abschnitt optimiert. Hierfür wurden rund 300 t Kies eingebaut.

Eine eigens für dieses Projekt geschaffene Skulptur des Künstlers Franz-Josef Greife wird seiner Funktion als „denk-mal“ gerecht. Ein gelungenes Landschschaftskunstwerk, dass die Spaziergänger neugierig und nachdenklich macht. Die Menschen werden so auf die Thematik der Hase und seiner aquatischen Bewohner aufmerksam gemacht.

Vor Ort informieren sich der Kreisrat Dr. Wilkens, der Geschäftsführer der nds. Bingo-Umweltstiftung Karsten Behr, der Künstler Franz-Josef Greife sowie Vertreter des Landkreises Osnabrück, des Unterhaltungsverbandes Obere Hase, des Haseauenvereins und des Hase-Dachverbandes über die Maßnahme.

Sutmühle – Durchgängigkeit der Hase