Meller Naturführungen

Die Meller Naturführerinnen und Naturführer laden Sie ein zu abwechslungsreichen Entdeckungstouren kreuz und quer durch unsere reich strukturierte Landschaft. Gemeinsam in der Natur unterwegs sein und Neues erfahren über Pflanzen, Tiere und Geologie, aber auch über Maßnahmen zum Hochwasserschutz und biologische Zusammenhänge – interessant und fachkundig dargestellt zu jeder Jahreszeit und für Menschen aller Altersstufen.

Die Naturführungen in Melle erfreuen sich seit 2007 großer Beliebtheit. Wenn nichts anderes angegeben ist, dauern die Touren ca. 2 Stunden und kosten 3,00 € für Erwachsene (Kinder 1,50 €).  Wetterfeste Kleidung und Schuhe sind selbstverständlich. Etwas Verpflegung, sowie Ferngläser können mitgebracht werden. Anmeldungen sind nicht erforderlich, es sei denn, es steht ausdrücklich beschrieben.

 

 

 

Sie wollten schon immer einmal die Tierwelt in Fluss und Bach entdecken, Libellen einmal näher kennen lernen oder die Quellregion der Hase erkunden? Dann sind Sie hier richtig. Das aktuelle Programm finden Sie auf den Internetseiten der Stadt Melle. Schulklassen und Gruppen können auch Veranstaltungen an der Hase und ihrer Quellregion buchen.  Zusätzlich zu den angebotenen Touren besteht die Möglichkeit, die Naturführerinnen und Naturführer für individuelle Anlässe zu buchen. Ob für Kindergeburtstage, Firmenausflüge, Vereinswanderungen oder sonstige Anlässe: Suchen Sie sich einen Termin, ein Thema und eventuell auch einen Wunschnaturführer aus. Die Touren dauern 2 Stunden und kosten 49,00 € für Gruppen. Kontakte werden vom Umweltbüro vermittelt.

Hinweis: Die Teilnahme an den Meller Naturführungen erfolgt auf eigene Gefahr.

 Ansprechpartner/in

Alle Informationen zu den Touren und Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Meller Naturführungen