Der Osnabrücker ServiceBetrieb hat in Atter den Graben Nr.7 in der Düteaue im Bereich der Rohrkampswiese revitalisiert und auf der Wiese selber Kleingewässer mit Flachufern angelegt. Diese Sollen künftig den Amphibien, Libellen und vielen anderen Tierarten als Kinderstube und Zuhause dienen. Der Graben wurde an mehreren Stellen aufgeweitet. Diese werden nun als wechselfeuchte Zonen von typischen Sumpflanzen und vielen Tieren besiedelt. Die Niedrigwasserrinne selber wurde dabei verschwenkt.
Durch diese Maßnahmen sowie den Einbau von Totholz wird die Strukturvielfalt in der Düteaue erhöht.

Düteaue in Atter revitalisiert
Verein zur Revitalisierung der Haseauen e. V.