Warum gibt es einen Verein, der sich mit der Revitalisierung der Hase beschäftigt? Diese Frage lässt sich leicht beantworten: Zwar lassen sich im gesamten Verlauf der Hase und ihrer Nebengewässer artenreiche und naturnahe Abschnitte finden, aber die meisten Gewässerabschnitte sind noch sehr naturfern. Wir freuen uns daher über jegliche Unterstützung.

Werden Sie Mitglied, unterstützen Sie uns mit einer Spende, melden Sie uns Ideen für Projekte, greifen Sie die Thematik im Unterricht oder in der Umweltbildung auf…

1 Mitglied werden oder spenden

Helfen Sie uns, die Situation der Fließgewässer zu verbessern und werden Sie Mitglied. Vereinsmitglieder können Privatpersonen und juristische Personen sowie ...
Weiterlesen …

2 Jahresberichte

In unseren Jahresberichten informieren wir über Aktivitäten des Vereins und seiner Mitglieder zur Revitalisierung der Hase, ihrer Zuflüsse und Auen ...
Weiterlesen …

3 Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit des Haseauenvereins

Hier finden Sie ansprechende und informative Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit. Die Plakate und Postkarten stehen auch als Papierversion zur Verfügung. Eine ...
Weiterlesen …

4 Unsere Baustellenmappe und Gehölzliste für die Gewässerlandschaften der Hase

Bei der Wiederherstellung von Naturnähe sind andere Dinge wichtig als bei normalen Baustellen. Ein oft unterschätzter oder im Planungs- und ...
Weiterlesen …

5 Materialien anderer zu Fließgewässerentwicklung, Totholzeinbau, Instream restaurieren …

Hier finden Sie einige links zu empfehlenswerten Broschüren etc. anderer zu den Themen Fließgewässerentwicklung, Totholzeinbau, Instream restaurieren usw.. GfG Totholz ...
Weiterlesen …

6 Materialien zur Fließgewässerpädagogik an Hase Co

Hier findet sich eine Sammlung von Links zu tollen Materialien mit vielen Ideen für Freizeit und Unterricht rund um Bach ...
Weiterlesen …