Bachpaten im Einsatz – Sechstklässler untersuchen den Sandbach in Osnabrück

Bachpaten im Einsatz – Sechstklässler untersuchen den Sandbach in Osnabrück

Das Osnabrücker Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium untersucht im Rahmen seiner Bachpatenschaft regelmäßig den Sandbach im Bereich der Gartlage. Am Freitag, 16. Juni 2017 untersuchten die Schüler der Klasse 6a zusammen mit ihrem Chemielehrer Holger Oldekamp den Fließgewässerabschnitt bezüglich der Gewässergüte. Ergebnis der Gewässeruntersuchung

Die Düte ist in Osnabrück durchgängig

Die Düte ist nach der Hase das zweitgrößte Fließgewässer in Osnabrück und durchfließt das Stadtgebiet auf einer Länge von 13 km. Im Rahmen der Umsetzung der FFH-Richtlinie (Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie) wurde die Düte aufgrund des Vorkommens der Fischart Groppe (auch Mühlkoppe genannt)