Aktuelles - News

Ufersäume bringen Leben

Gehölzsäume leisten einen erheblichen Beitrag zum Schutz unserer Fließgewässer vor diffusen Einträgen. Sie fangen angeschwemmte Nährstofffrachten und Bodenpartikel ab, bevor ...
Weiterlesen …

Jahresabschluss und Bericht

Liebe Akteure im Einzugsgebiet der Hase, ein ereignisreiches Jahr mit vielen Projekten und Veranstaltungen rund um die Gewässer im Hasegebiet ...
Weiterlesen …

Hase Lieder als Geburtstagsgruß

„Hase-Lieder“ der Gesamtschule Schinkel als Geburtstagsgruß Zum 20. Geburtstag des Haseauenvereins erklärte sich Rüdiger Quast mit Schülerinnen und Schülern der ...
Weiterlesen …

20 Jähriges Jubiläum des Haseauenvereins

Seit nun 20 Jahren besteht der Verein zur Revitalisierung der Haseauen und setzt sich für die Wiederherstellung naturnaher Auen und ...
Weiterlesen …

Kleine Wanderausstellung Haseauenverein fertig!

Kleine Wanderausstellung Haseauenverein fertig! Das 20-jährige Jubiläum nutzt der Haseauenverein, um seine Öffentlichkeitsarbeit in punkto Fließgewässer-Revitalisierung zu professionalisieren. 1) Gestaltung ...
Weiterlesen …

Vortrag Fischwelt im Einzugsgebiet der Hase – 21.11.2017 in Lohne

Am 21. November findet im Industriemuseum Lohne ein Vortrag über die Fischfauna im Einzugsgebiet der Hase statt. Der Biologe des ...
Weiterlesen …

Gebietsmanagerin „Artland/Hase“

Anfang des Jahres wurde für den nördlichen Teil des Osnabrücker Landkreises die Gebietskooperation „Artland/Hase“ gegründet, in dessen Aufgabenschwerpunkt die Betreuung ...
Weiterlesen …

Fachkräfteaustausch Revitalisierung

20. April 2017: Strömungslenker als Strukturelement in der Hase Vertreter der Unterhaltungsverbände, der Unteren Wasserbehörden und der Unteren Naturschutzbehörden im ...
Weiterlesen …

Ludger Pott übergibt Zügel an Niels Gepp

20 Jahre erfolgreiches Engagement für die Hase, ihre Zuflüsse und ihre Aue! Von Anfang an ist Ludger Pott dabei gewesen ...
Weiterlesen …

Bachpaten im Einsatz – Sechstklässler untersuchen den Sandbach in Osnabrück

Das Osnabrücker Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium untersucht im Rahmen seiner Bachpatenschaft regelmäßig den Sandbach im Bereich der Gartlage. Am Freitag, 16. Juni 2017 ...
Weiterlesen …

Im Jahr 1997 wurde der Verein zur Revitalisierung der Haseauen e. V. gegründet.  Er setzt sich seither dafür ein, dem Fluss Hase samt Aue und  Nebengewässern von den Quellbereichen bis zur Mündung in die Ems eine größere Naturnähe zurückzugeben.